Austausch mit dem neuen Regierungspräsidenten Heinrich Böckelühr

Erstellt: Montag, 05. September 2022 20:07

Foto: Wolfgang Diekmann und Heinrich Böckelühr

Im Rahmen der Klausurtagung des Vorstandes der Kommunalpolitischen Vereinigung NRW (KPV) konnten sich der designierte Regierungspräsident des Regierungsbezirks Arnsberg Heinrich Böckelühr und der parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) Wolfgang Diekmann (Brilon) über die aktuellen politischen Themen austauschen. Hierbei ging es u. a. über die finanzielle Ausstattung der Kommunen durch das Land NRW.  Selbstverständlich informierte der Briloner Kommunalpolitiker den Regierungspräsidenten auch über die aktuellen Briloner Themen der Kommunalpolitik, hier u. a. über die  fehlenden Baugebiete in den Dörfern/Kernstadt und über das Problem der Ausweisung eines Gewerbegebietes. Heinrich Böckelühr und Wolfgang Diekmann kennen sich bereits seit über 30 Jahren aus der gemeinsamen Arbeit in der Jungen Union (JU) und in der Kommunalpolitischen Vereinigung NRW.