aus 2012

06.07.2012: Vorverlegung der für den 06.11.2012 geplanten Sitzung des Schul- und Sportausschusses

30.06.2012: Ausweisung gekennzeichneter Parkflächen für Motorräder

04.06.2012: Öffnung des Hallenbades an den Wochenenden der Freibadesaison

21.05.2012:Jung kauft alt- junge Leute kaufen alte Häuser

24.01.2012: Erleichterung des beruflichen Wiedereinstieg

23.01.2012: Einführung einer Kastrationspflicht

aus 2011

12.12.2011: Erhöhung der Fußgängersicherheit im Bereich des Kreisverkehrs Steinweg

06.09.2011: Städtische Dachflächen für Photovoltaik nutzbar machen

10.08.2011: Einführung Wunschkennzeichen "BRI" prüfen

09.08.2011: Einführung Ehrenamtskarte

13.07.2011: Anbindungder Arkaden an die Innenstadt

18.06.2011: Initiative HomebaseSauerland

03.05.2011: Runder Tisch für ein Einzelhandelskonzept

03.05.2011: Stand der Verwendung der Konjunkturpaket-II-Mittel

03.05.2011: Weitere Verwendung der Immobilie Steinweg 30 in Brilon

28.03.2011: Konkurrenzverhältnis zwischen Wald und Wild

aus 2010

27.10.2010: Briloner Familienpass fortan auch Ehepaaren mit nur einem Kind erteilen

13.10.2010: Erweiterung der Heinrich-Lübke-Hauptschule um einen Realschulzwei

16.09.2010: Antrag im Haupt- und Finanzausschuss "Sachstand der Briloner Regionaleprojekte"

20.05.2010: Antrag im Hauptauschuss "Personelle Veränderungen in der Leitungsebene der Stadtverwaltung"

24.02.2010: Sachstand der Beratungen in den Arbeitskreisen „Bilstein“ und „Infrastruktur“ sowie „Waldfreibad Gudenhagen“

 

aus 2009

folgt

 

aus 2008

23.07.2008: Holzverladung am Bahnhof Brilon-Wald

30.04.2008: Änderung der städtischen Friedhofsordnung

13.03.2008 Verwendung der Rückzahlungen von Solidarbeitragszahlungen

21.02.2008 Registrierung der Spiel- und Sportstätten für Notfallerreichbarkeit

21.02.2008: Straßenerneuerung der durch Kyrill beschädigten Straßen

aus 2007

 24.08.2007: Fussgängerüberweg am Schulzentrum

20.06.2007: Parkplaketten für Senoiren

23.04.2007: Umsetzung des ETI-Gutachtens II

23.04.2007: außerplanmäßige Mittelbereitstellung Rösenbeck und Altenbüren

30.01.2007: Umsetzung des ETI-Gutachtens

29.01.2007: Hilfen für Schäden durch den Sturm

aus 2006

01.08.2006: Einwohnerfragestunde

12.04.2006: Bestandsanalyse im Bereich altengerechten Wohnraums

24.02.2006: Umwandlung von Hauptschulen in echte Ganztagsschulen

aus 2005

20.06.2005: Einführung der „Familienkarte Brilon“

24.02.2005: Schulbezirke als Wahlrecht der Kommunen

Junge Union Brilon

Verein zur Förderung der Hansetage 2020 in Brilon