Brilon profitiert noch heute von der grundsoliden, aber auch visionären Wirtschaftspolitik der CDU seit den 80er und 90er Jahren. Durch die Ansiedlung der Firma Egger, die gegen viele Widerstände gelang, haben wir den Grundstein gelegt für erfolgreiche Folgeansiedlungen. Heute beneiden uns viele für die wirtschaftliche Stärke unserer Stadt.

 

Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Brilon ist in den letzten 10 Jahren um rund 40 Prozent auf fast 14.000 gestiegen. Die jährliche Gewerbesteuer betrug 2015 noch 15,7 Millionen Euro. Letztes Jahr vereinnahmte die Stadt bereits 25,6 Millionen Euro. Damit hat sich das Gewerbesteueraufkommen dank zukunftsweisender CDU-Politik und erfolgreicher Briloner Unternehmen in den letzten 20 Jahren verdreifacht.

Diese erfolgreiche Wirtschaftspolitik wollen wir fortsetzen. Wir werden uns weiter für die Ausweisung neuer Gewerbeflächen in der Kernstadt und den Dörfern einsetzen. Dadurch können wir Briloner Unternehmen aller Größen ebenso wie ortsnahe Arbeits- und Ausbildungsplätze sichern. Zudem schaffen wir die Voraussetzungen für Neuansiedlungen und hochqualifizierte Arbeitsplätze.

Zuletzt jedoch haben Unternehmen, die hier gegründet wurden, Brilon verlassen. Dies zeigt, dass Bürgermeister und Verwaltung deutlich schneller und besser werden müssen. Weitere Abgänge von Unternehmen können und dürfen wir uns nicht leisten.

Zu einer soliden Wirtschaftspolitik gehört für uns auch ein Lebensumfeld, das zum Herkommen und Hierbleiben einlädt. Durch die von uns angestoßene Modernisierung und Umgestaltung des Kurparks ist es zum Beispiel gelungen, unseren Status als Kneipp-Heilbad zu untermauern. Zudem setzen wir uns insbesondere ein für den Bau der B7n, einen umfassenden Ausbau des Glasfasernetzes für schnelles Internet, den Ausbau des Mobilfunknetzes, weit gefächerte Freizeitmöglichkeiten, moderne Sportanlagen in allen Ortsteilen, den Erhalt aller Hallen- und Freibäder, den Ausbau des Rad- und Wanderwegenetzes, eine ortsnahe Versorgung durch eine florierende Innenstadt und gute Einkaufsmöglichkeiten sowie für ein umfassendes Kultur- und Bildungsangebot.

Mit einer modernen, digitalen und leistungsfähigen Infrastruktur stärken wir den Wirtschaftsstandort Brilon. Und wir fördern weiter ein touristisches Angebot, das Einheimischen und Gästen gleichermaßen zu Gute kommt.

 

Termine

Keine anstehende Veranstaltung

Mitgliedsantrag

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.