Antrag der CDU-Fraktion erst teilweise umgesetzt

Die CDU Ratsfraktion in Brilon freut sich über das erweiterte Angebot des Standesamtes Brilon. Ab Mai können sich Paare auch im Museum Haus Hövener standesamtlich trauen lassen. Räumlichkeiten in Alme und Scharfenberg sollen folgen. Damit ist der erste Teil des CDU-Antrags erfüllt. Im Dezember hatte die CDU-Fraktion einen besseren Service des Standesamtes gefordert: Die Stadt solle zusätzliche Orte für die Trauung ausweisen und die Zeiten auf mehrere Samstage im Monat erweitern.

Weiterlesen ...

Carsten Schlömer stellt die Bibliothek vor: Nur mit weißen Handschuhen dürfen die historischen Bücher angefasst werden. Ratsfraktion tagt im Museum

 Die CDU Ratsfraktion hat sich über die Entwicklungen des Stadtmuseums Haus Hövener informiert. Zum ersten Teil ihrer Fraktionssitzung trafen sich die Kommunalpolitiker im Museum. Winfried Dickel, Vorsitzender der Stiftung Briloner Eisenberg und Gewerke – Stadtmuseum Haus Hövener und ehrenamtlicher Leiter des Museum stellte die Zahlen vor. Seit 2013, dem ersten vollen Jahr nach der Eröffnung 2012, sind die Besucherzahlen um 65 Prozent auf 9.055 gestiegen. Gleichzeitig sind die Verbindlichkeiten um fast 200.000 Euro gesunken. In diesem Jahr sollen mindestens 9.500 Gäste das Museum besuchen.

Weiterlesen ...

160927 Windkraft Fotograf Harald WalterDie CDU-Fraktion kann nicht nachvollziehen, warum ein mit breiter Mehrheit im Kreistag gefasster Beschluss durch die Bezirksregierung Arnsberg als verlängerter Arm des Umweltministeriums ignoriert wird. Die Bezirksregierung versucht mit dieser Genehmi- gung, gegen den Willen der Mehrheit der Bevölkerung Windkraft in Naturschutzgebieten durchzusetzen. Wenn es um die Windkraft geht, stehen für die derzeitige Landesregie- rung alle Umweltschutzbelange hinten an. Ergebnis wird eine "verspargelte Landschaft" im Sauerland sein.

Weiterlesen ...

170503 CDU Alme Harding Ortsvorsteher klIn der gutbesuchten Mitgliederversammlung der CDU-Alme konnte Vorsitzender Julian Willmes neben Ortsvorsteher Wilhelm Harding auch den CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Wolfgang Diekmann begrüßen. Im Mittelpunkt stand der Vorschlag der Ortsunion für die Position des neuen Ortsvorstehers. Die CDU-Alme, mit Abstand bei der letzten Kommunalwahl stärkste politische Kraft im Ort, hat das Vorschlagsrecht.

Weiterlesen ...

Matthias Kerkhoff 2017JU Brilon bereitet sich auf die Landtagswahl vor  

Die Junge Union Brilon lädt am Freitag, den 5. Mai auf ein Bier mit Matthias Kerkhoff in den Gasthof zum Törchen ein. Um 19.30 Uhr wird Landtagsabgeordneter Matthias Kerkhoff sich und seine Ziele als Vertreter des Hochsauerlandkreises vorstellen. Kurz vor der Landtagswahl am 14. Mai erklärt er, wie Armin Laschet und die CDU Nordrhein-Westfalen unser Bundesland wieder nach vorne bringen wollen. Fragen, Statements und eigene Vorschläge sind herzlich wilkommen.

Die Mitglieder der Jungen Union Brilon haben sich für diesen Abend ein besonderes Format überlegt und freuen sich auf alle Interessierten. Für die Planung von leckeren Snacks wird um eine kurze Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten.

170429 PM Kerkhoff Alme klLandtagsabgeordneter besichtigt Homann Architekten

In dieser Woche besuchte der Landtagsabgeordnete Matthias Kerkhoff in Begleitung des Ortsvorstehers Wilhelm Harding sowie dem CDU Vorsitzenden Julian Willmes und weiteren Mitgliedern des CDU Ortsverbands das Architekturbüro Homann Architekten in Alme. Vor Ort informierten die geschäftsführenden Gesellschafter Heinz-Alfons Homann und Emanuel Homann die Besucher im Rahmen einer Betriebsführung über das familiengeführte Unternehmen, welches sich seit seiner Gründung im Jahr 1989 zu einem der führenden Architekturbüros in der Region entwickelt hat und schwerpunktmäßig Bauvorhaben im Gesundheitswesen sowie Wohnungs- und Gewerbebau für die Privatwirtschaft und die öffentliche Hand betreut.

Weiterlesen ...

Am 24.09.2017 ist Bundestagswahl!

Junge Union Brilon

Verein zur Förderung der Hansetage 2020 in Brilon