160927 Windkraft Fotograf Harald WalterDie CDU-Fraktion kann nicht nachvollziehen, warum ein mit breiter Mehrheit im Kreistag gefasster Beschluss durch die Bezirksregierung Arnsberg als verlängerter Arm des Umweltministeriums ignoriert wird. Die Bezirksregierung versucht mit dieser Genehmi- gung, gegen den Willen der Mehrheit der Bevölkerung Windkraft in Naturschutzgebieten durchzusetzen. Wenn es um die Windkraft geht, stehen für die derzeitige Landesregie- rung alle Umweltschutzbelange hinten an. Ergebnis wird eine "verspargelte Landschaft" im Sauerland sein.

Weiterlesen ...

170429 Merkel kommt

 

Weiterlesen ...

170322 Liese WachkomahausBeeindruckender Einsatz von Mitarbeitern und Angehörigen

Ein Unfall oder eine schwere Krankheit und plötzlich ist nichts mehr wie es war. Wachkoma kann eine der Folgen sein und es kann jeden treffen. Was dann? Eine Antwort bietet das 2006 eröffnete Wachkoma-Haus „Oase“ für Menschen mit schwersten Schädel-Hirnverletzungen in Brilon-Gudenhagen, mit insgesamt 26 Plätzen. 

Weiterlesen ...

170204 Kerkhoff Blechprofis bDie Firma VOSS-Die Blechprofis in Brilon-Madfeld war vor wenigen Tagen das Ziel des heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Matthias Kerkhoff und des CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Wolfgang Diekmann.  Bei ihrem Besuch konnten sie viel  Neues vom Firmengründer Heinz Voss, seiner Tochter Petra Kleine und Schwiegersohn Johannes Kleine erfahren, auch wenn der letzte Besuch noch keine drei Jahre zurück lag.

Weiterlesen ...

161019 DLT HSKJunge Union diskutiert auf dem Deutschlandtag in Paderborn Zukunftsthemen - HSK mit 20 Delegierten und Helfern vertreten

In diesem Jahr hatte es die Delegation aus dem Hochsauerland nicht weit: in Paderborn fand am vergangenen Wochenende der Deutschlandtag der Jungen Union statt. Rund 1300 Delegierte, Gäste und Journalisten fanden den Weg in den Paderborner Schützenhof, darunter vier Delegierte und 16 Helfer aus dem Hochsauerlandkreis. Auf der Tagesordnung stand neben der Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel unter anderem auch die Neuwahl des Bundesvorstandes. Der Iserlohner Paul Ziemiak wurde mit 85% Zustimmung wieder zum Bundesvorsitzenden gewählt.

Weiterlesen ...

Patrick Sensburg-2014matthias kerkhoff 2Zu den Äußerungen von Dirk Wiese MdB in der Westfalenpost vom 12. März 2016 erklären die beiden heimischen CDU-Bundes- und Landtagsabgeordneten Patrick Sensburg und Matthias Kerkhoff:

„Statt die Leute für dumm zu verkaufen und sich am Bundesverkehrsminister abzuarbeiten sollte Dirk Wiese seinen Einfluss nutzen und auf den Landesregierung einwirken, damit die Planungen für Straßen etwa die L776n vorankommen. Auch beim Stillstand, was den Weiterbau der A46 angeht, wäre es erforderlich Druck auf das SPD-Verkehrsministerium in Düsseldorf auszuüben“, so Patrick Sensburg.

Weiterlesen ...

Junge Union Brilon

Verein zur Förderung der Hansetage 2020 in Brilon