Diekmann WolfgangDas Beispiel der Tarifierung der Bus- bzw. Bahnstrecke zwischen Brilon (Markt bzw. Bahnhof) und Olsberg (Bahnhof) zeigt, dass Bürger etwas bewegen und verändern können. Für die Busstrecke mussten die Bürger Preisstufe 3 (derzeit 3,60 €) und für die gleiche Strecke mit dem Zug Preisstufe 4 (5,10 €) bezahlen. Mit diesem Problem hatten sich Briloner Bürger an das CDU-Kreistagsmitglied Wolfgang Diekmann gewandt. 

Weiterlesen ...

150408 Bond-Laminat-Kerkhoff-ObermannDer Landtagsabgeordnete Matthias Kerkhoff besuchte die Firma Bond Laminates in Brilon. Das Unternehmen stellt innovative Faserverbundwerkstoffe auf Basis von thermoplastischen Kunststoffen her, die ihre Weiterverarbeitung sowohl in der Automobilindustrie als auch in der Sport- und Elektrobranche finden.  „In vielen Sportanwendungen steckt ein Stück Sauerland, das zeigt, wie vielseitig unsere Branchenstruktur ist.“ Denn neben der Metall- und Elektroindustrie, sei auch die Kunststoffindustrie eine bedeutende Branche in Südwestfalen.

Weiterlesen ...

Thomas Becker, Kreisvorsitzender JU Hochsauerland und Dr. Bernd Schulte Bezirksvorsitzender JU SüdwestfalenRegionalplanung beweist, dass Vorgaben der Landesregierung nicht realistisch sind

Die Junge Union (JU) in Südwestfalen ruft dazu auf, noch bis zum 22. Dezember Stellungnahmen zu den aktuellen Planungen der Bezirksregierung für Windvorrangflächen abzugeben: „Die Pläne der Bezirksregierung gehen aus Sicht der jungen Generation viel zu weit. Sie zeigen sehr anschaulich, dass die starren Vorgaben der Landesregierung nur zu Lasten der Menschen in unserer Region umgesetzt werden können. Ergebnis ist eine Planung nach theoretischen Vorgaben, ohne die regionalen Gegebenheiten zu beachten“, meint dazu der Bezirksvorsitzende der JU Südwestfalen, Dr. Bernd Schulte.

Weiterlesen ...

140903 PM Freifunk Becker OttoFreies WLAN für die Bürger und Touristen in der Stadt

Die Junge Union hat sich bei ihrer Kreisvorstandssitzung in Sundern über das Freifunk-Projekt informiert. Die Freifunk-Initiative Möhne will in den Städten im Hochsauerland und im Kreis Soest öffentliche WLAN-Netze installieren. Florian Otto, Freifunk-Aktivist aus Brilon, erläuterte den JU-Mitgliedern aus dem Hochsauerlandkreis die Funktionsweise eines Freifunknetzes. „Frei steht für: öffentlich, nicht kommerziell, im Besitz einer Gemeinschaft, unzensiert und unpolitisch“, erklärte Otto. Der Funk beziehe sich auf den technischen Teil, also die digitale Kommunikation über WLAN.

Weiterlesen ...

140812 Matthias-Kerkhoff-Petra-Kleine-Heinz-Voss-klTräger des Wirtschaftspreises des Hochsauerlandkreises, als „Unternehmer des Jahres“ vom  Magazin „Südwestfalen Manager“ ausgezeichnet, aber vor allem erfolgreiches Familienunternehmen in zweiter Generation. Diese Erfolgsgeschichte wollte sich der heimische Landtagsabgeordnete Matthias Kerkhoff vor Ort anschauen und besuchte „Voss Die Blechprofis“ am Unternehmensstandort in Brilon-Madfeld.

Weiterlesen ...

Sensburg KerkhoffHochsauerlandkreis. Während die rot-grüne Landesregierung eine Haushaltssperre mit bisher nicht absehbaren Folgen für die Kommunen verhängt, setzt die unionsgeführte Bundesregierung ihre kommunalfreundliche Politik fort. Durch eine stärkere Beteiligung des Bundes an den sog. Kosten der Unterkunft, sowie eine Erhöhung des Anteils der Kommunen an der Umsatzsteuer fließen allein im kommenden Jahr rund 250Millionen Euro nach Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen ...

Junge Union Brilon

Verein zur Förderung der Hansetage 2020 in Brilon