Borkamp fordert neue Bauplätze auf den Dörfern

Erstellt: Mittwoch, 14. September 2016 19:15

 

160914 Borkamp Holger klDer Rösenbecker Ratsherr und stv. Bürgermeister Holger Borkamp (CDU) fordert die Stadtverwaltung auf, jetzt dringend neue Baugebiete auch in den Dörfern auszuweisen. Insbesondere in den Dörfern Nehden und Radlinghausen besteht Nachfrage nach Bauflächen, die dringend befriedigt werden müssen. „Wir können uns glücklich schätzen, wenn junge Familien in ihren Heimatdörfern verbleiben wollen. Wenn die Menschen emotional mit ihrem Heimatort verbunden sind, dann bleiben sie auch häufig in ihren Heimatdörfern und gründen dort eine Familie. Eine Entwicklung von neuen Bauflächen nur in der Kernstadt, wie es in der letzten Bauausschusssitzung von der Verwaltung favorisiert wurde, entspricht nicht der Nachfrage nach Bauflächen im gesamten Stadtgebiet“.