151106 PM München 2 kl50 Jugendliche besuchten bayerische Landeshauptstadt

Eine viertägige Fahrt nach München veranstaltete die Junge Union Brilon in den Herbstferien. Am frühen Morgen machten sich 50 Jugendliche und junge Erwachsene auf den Weg in die bayerische Landeshauptstadt. 

Direkt nach der Ankunft begrüßte der CSU-Fraktionsvorsitzende Thomas Kreuzer die Gruppe im bayerischen Landtag und nahm sich viel Zeit für ein Gespräch. Kreuzer erklärte die Asylpolitik der CSU und stellte sich den Fragen der interessierten Teilnehmer. Außerdem ging es um Bildung und Finanzen, denn in beiden Politikfeldern konnte sich der Freistaat deutlich besser platzieren als NRW. Anschließend besichtigten die Jugendlichen die Staatskanzlei und informierten sich über die Arbeit der obersten Landesbehörde. Am zweiten Tag besuchte die Junge Union Brilon den Hauptsitz des Fahrzeugkonzerns MAN und lernte bei einer Werksführung die einzelnen Schritte der LKW-Produktion kennen. Ein Teil der Gruppe schaute sich zusätzlich die PKW-Produktion im Münchener Stammwerk von BMW an.

Weiterlesen ...

klaus kaiser 2014Die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes Brilon treffen sich zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag, 17. November 2015 um 19:00 Uhr im Haus am Kurpark (ehemals Reichsbund). Im Mittelpunkt der Versammlung steht die aktuelle Flüchtlingsproblematik. Der CDU-Bezirksvorsitzende und stellv. Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion-NRW, Klaus Kaiser, wird die CDU-Mitglieder u.a. über die aktuelle Situation in NRW und im Hochsauerlandkreis sowie über die Umsetzung und Auswirkungen des gerade beschlossenen Asylbeschleunigungsgesetzes informieren. Anschließend haben die CDU-Mitglieder die Gelegenheit zur Diskussion mit dem Referenten.

151104 Preisskat-2015 005

Bis nach Mitternacht reizten die Teilnehmer beim 31. öffentlichen Preisskat der CDU-Brilon im Landhotel Schnier in Scharfenberg. Den von Kreistagsmitglied Wolfgang Diekmann gestifteten Pokal gewann Paul Köchling aus Marsberg mit 3.069 Punkten. Zweiter mit 2.976 Punkten wurde Manfred Wellbrock aus Sundern vor Heiko Tandeschke aus Arnsberg mit 2.862 Punkten. 

Weiterlesen ...

151009 PM Städtepartnerschaften Hansebund-klJunge Union Brilon spricht über Städtepartnerschaften und Hansebund

Die europäischen Städtepartnerschaften und der internationale Hansebund standen bei einer Veranstaltung der Jungen Union Brilon im Fokus. Mit dem Vorsitzenden der Briloner Partnerschaftsvereinigung Reinhard Sommer und dem städtischen Hansebeauftragten Michael Kahrig konnte die politische Jugendorganisation zwei fachkundige Referenten begrüßen, die sich seit vielen Jahren für die internationale Arbeit einsetzen.

Weiterlesen ...

151012 PM Workshop ExtremismusWorkshop der Karl-Arnold-Stiftung in Kooperation mit der Jungen Union Brilon

 Am 6. und 7. November bietet die Karl-Arnold-Stiftung in Kooperation mit der Jungen Union Brilon einen Workshop zum Thema „Jugendliche gegen Extremismus und Gewalt“ an. Politischer Extremismus ist eine ernsthafte Bedrohung für demokratische Gesellschaften und die individuelle Freiheit der Menschen. Der Workshop gibt deshalb einen Überblick über extremistische Organisationen, deren Arbeitsweise, Ziele und Inhalte. Außerdem ist ein praktisches Training gegen extremistische Parolen geplant. Durch Übungen, Rollenspiele und Diskussionen werden die Teilnehmer fit gemacht für die verbale Auseinandersetzung.

Weiterlesen ...

Zum 31. öffentlichen Preisskat lädt die CDU-Brilon für Freitag, den 23. Oktober 2015 um 19:00 Uhr in das Landhotel Schnier nach Scharfenberg ein. Gespielt wird um den von Kreistagsmitglied Wolfgang Diekmann gestifteten Pokal und um Geldpreise.

Es gelten die Regeln des Deutschen Skatverbandes, zwei Serien zu 48 Spielen. Unterstützt wird die Veranstaltung wie in den vergangenen 30 Jahren vom Briloner Skatclub "Die Sauerland-BUBEN".

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Am 24.09.2017 ist Bundestagswahl!

Junge Union Brilon

Verein zur Förderung der Hansetage 2020 in Brilon