170817 PM Duesseldorf klLandtag und WDR-Funkhaus stehen auf dem Programm

Die Junge Union Brilon fährt in den Herbstferien vom 27. bis 29. Oktober in die Landeshauptstadt Düsseldorf. Dazu sind alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 14 Jahren herzlich eingeladen. Eine Mitgliedschaft in der Jungen Union ist nicht erforderlich. 

Auf dem Programm steht unter anderem der Besuch des heimischen Abgeordneten Matthias Kerkhoff im Landtag. Außerdem gehen die Teilnehmer der Parlamentsgeschichte in der Villa Horion auf die Spur. Bei einem Stadtrundgang werden die wichtigsten Schauplätze der „Operation Marriage“, wie die Briten den Zusammenschluss von Rheinland und Westfalen zu einem Bundesland bezeichneten, erkundet. Am zweiten Tag wird die junge Reisegruppe die Hörfunk- und Fernsehstudios des WDR-Funkhauses in den Blick nehmen. Bei einer Schifffahrt auf dem Rhein steht besonders der nahegelegene Düsseldorfer Medienhafen im Fokus. Außerdem besichtigen die Teilnehmer die neu eröffnete Mahn- und Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus. Dabei wird das Leben von Düsseldorfer Jugendlichen in der NS-Zeit thematisiert und ihre Ängste in den Blick genommen.

Der Preis von 50,00 Euro beinhaltet zwei Übernachtungen inkl. Frühstück in der Jugendherberge Düsseldorf, alle Eintrittsgelder, die Hin- und Rückfahrt (Zug) und alle Fahrten vor Ort (ÖPNV). Für Minderjährige wird ein Abendprogramm angeboten, eine altersgerechte Betreuung ist gewährleistet. Das Programm und weitere Informationen können bei Jan Hilkenbach (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) angefragt werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, weshalb sich Interessierte möglichst zeitnah melden sollten. Anmeldungen können bis 31. August entgegen genommen werden. Mehr Infos: www.ju-brilon.de

Junge Union Brilon

Verein zur Förderung der Hansetage 2020 in Brilon