180408 PM Fraktion kl

Lebhafter Austausch zum Ersatzgeld aus dem Bau von Windkraftanlagen 

Die Briloner CDU-Stadtratsfraktion hat das Naturschutzzentrum - Biologische Station - Hochsauerlandkreis e.V. in den neuen Räumlichkeiten am Kreishauspark besucht. Ermöglicht wurde der Umzug, da das Ausbildungszentrum der Feuerwehr in den Neubau der Feuerwehrleitstelle ins Gewerbegebiet Meschede-Ense verlegt worden ist. Die CDU-Kreistagsmitglieder Eberhard Fisch und Wolfgang Diekmann haben sich in mehreren Gesprächen bei der Verwaltung des Hochsauerlandkreises für diese kostengünstige Lösung eingesetzt.

Weiterlesen ...

180407 CDU OV BrilonAuf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählte der CDU Ortsverband Brilon am vergangenen Freitag im Restaurant Kolpinghaus Sophia Böddicker mit überwältigender Mehrheit zur neuen Geschäftsführerin. 

Weiterlesen ...

180304 Dominit Dr. Dresel 027 klDie Briloner CDU-Ratsfraktion hat sich in den letzten Monaten intensiv mit dem Thema der Ausweisung zukünftiger Gewerbeflächen in Brilon  beschäftigt.  Hierzu hat sie auch für die März-Ratssitzung einen umfangreichen Antrag erarbeitet. Wir müssen den Wirtschaftsstandort Brilon stärken, so die CDU-Fraktion. Zu diesem Tagesordnungspunkt konnte der CDU-Fraktionsvorsitzende Eberhard Fisch in der letzten Fraktionssitzung den Inhaber der Condensator Dominit GmbH, Dr. Christian Dresel begrüßen.

Weiterlesen ...

Patrick Sensburg 2018Die CDU-Brilon lädt ihre Mitglieder, aber auch alle interessierten Briloner Bürgerinnen und Bürger für Samstag, den 3. März 2018 um 10:30 Uhr in den Jägerhof, Am Markt ein, um mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Patrick Sensburg über den Koalitionsvertrag mit der SPD zu diskutieren. „Die Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD bewegten in den letzten Wochen die deutschen Bürgerinnen und Bürger.

Die Briloner CDU freut sich daher, dass Patrick Sensburg uns in einer offenen Veranstaltung Rede und Antwort stehen wird, um den gefundenen Kompromiss der Parteien gemeinsam zu diskutieren“, so der Vorstand des CDU-Stadtverbands Brilon.

Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Brilon beantragt, Baugebiete für Unternehmen wie Wohnbebauung auf Vorrat auszuweisen. Bereits bei den letzten Haushalsberatungen hat die CDU- Fraktion darauf hingewiesen, dass derzeit nicht genügend Bauflächen ausgewiesen sind.

Weiterlesen ...

Zur heutigen Berichterstattung in der WESTFALENPOST und den Äußerungen der SPD erklären der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Ludwig Schulte und der CDU Kreisvorsitzende Matthias Kerkhoff:

 

"Die Behauptung, dass unter rot-grün 2012 erstmals ein Flächenansatz eingeführt wurde ist falsch. Im Gegenteil: In der rot-grünen Regierungszeit wurde die Finanzierung der Städte und Gemeinden zum Nachteil des ländlichen Raumes verändert", so Ludwig Schulte, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion.

 

Weiterlesen ...

Junge Union Brilon

Verein zur Förderung der Hansetage 2020 in Brilon